Nach dem Konzert ist vor dem Konzert

Mit Freude blicken wir auf das große Konzert zurück: die „Veperae solennes de Confessore” von Mozart und das “Magnificat” von Vivaldi. Es war für uns alle ein tolles Erlebnis und hat viel Spaß gemacht!

Auf seinen Lorbeeren soll man sich aber nicht ausruhen, auch wenn es in diesem Jahr kein weiteres “großes” Konzert mehr geben wird. Die Probenarbeit des Kammerchors besteht ja nicht nur aus dem Erlernen neuer Werke, sondern zu großen Teilen auch aus gesangspädagogischen und stimmgestalterischen Elementen.

Geplant für dieses Jahr ist ein Adventskonzert am Samstag vor dem 2. Advent in der Kirche St.Laurentius in Ahrweiler.

Am 18. März 2018 ist in der Rosenkranzkirche ein Konzert mit der “Missa in tempore bellis” genannt “Paukenmesse” von Haydn und einem noch auszuwählenden, moderneren Werk. Dies Konzert, als Abschluss der 3. Ahrweiler Freiheitswochen, die  in diesem Jahr unter dem Thema “Demografischer Wandel – Miteinander der Generationen“ stehen, wird vom Kammerchor gemeinsam mit jungen Leuten gestaltet, die mit dem Kammerchor ein neues Werk erarbeiten.

Musik- und Chorbegeisterte haben nun nach dem Konzert die Möglichkeit in einer Schnupperprobe den Chor und die Chorarbeit kennenzulernen. Vor allem suchen wir Tenöre!

Singen Sie nicht heimlich, sondern versuchen Sie es mal bei uns! Wir proben immer montags von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr in der Aula der Grundschule Weststraße, Bad Neuenahr.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.